SUNWELL

Niedertemperatur-Stirlingmaschinen







[Membranpumpe, hydraulischer Widder]








[Kolbenpumpe]





Download des Artikels:
"Niedertemperatur-Stirlingmaschinen"
im Acrobat Reader Format (.pdf)


Tip: Mit einem linken Mausklick öffnen
Sie das Dokument in einem separaten
Fenster, falls der Adobe Acrobat Reader
bereits installiert ist;
mit einem rechten Mausklick und der
Auswahl: "Ziel speichern unter" laden
Sie die Datei auf Ihren Rechner herunter.

Zum Betrachten des Artikels benötigen Sie
den Acrobat Reader, den Sie bei Bedarf auf der
Adobe Webseite herunterladen können.


Temperaturbereich 50°C bis 400°C,
(solar über 100°C nur mit Boosterspiegel)


Anwendungsfelder:

Erzeugung mechanischer Energie

  • zum Wasserpumpen (Fördern, Bewässern, Umwälzen, Befeuchten)
    Beispiele: Trinkwasseförderung aus Brunnen, Tröpfchenbewässerung von Feldern, Umwälzen des Wassers in Warmwasserheizungen, Befeuchten von Baumstämmen während des Trockenprozesses.
  • zur Wasseraufbereitung (Trinkwasser und Gießwasser aus Brackwasser und Meerwasser durch Ultrafilter und Umkehrosmose)
    Beispiele: Entfernung von Krankheitskeimen aus Brackwasser, Entfernung des Salzgehalts aus Seewasser.
  • Weitere denkbare Anwendungen
    Motor für mechanische Arbeiten in der 3. Welt: Kornmühle, Ölmühle, Ventilator zur Trennung der Spreu vom Korn, Drechselantrieb, etc.


Bauarten:

a) abhängig von der Art der Wärmequelle

  • für direktes Sonnenlicht
    transparente Zylinderwand: Sonnenlicht fällt auf den Regenerator in der Maschine
    geschlossene Zylinderwand: Sonnenlicht fällt auf eine Absorberfläche außerhalb der Maschine
  • für flüssiges Wärmeträgermedium (Wasser, Thermoöl, etc.)

b) Stirlingmotor spezifische Bauarten

  • kinematische Maschinen (mit Kurbelwelle)
  • Freikolbenmaschinen (Koordinierung der Kolbenbewegungen mit zwei durch Resonanz gekoppelten Masse-Federsystemen)
    schwingende Masse = Festkörper
    schwingende Masse = Flüssigkeit
  • Kraftverstärker (Maschinen mit fremdgesteuertem Verdränger)

c) abhängig von der Art des Arbeitsgases und der Leistungsdichte

  • atmosphärische Maschinen, Arbeitsgas: Luft
  • aufgeladene Maschinen, Arbeitsgas: Luft, Helium

Typen von Wasserpumpen
(durch die Niedertemperatur-Stirlingmaschinen angetrieben)

  • Kolbenpumpen
  • Membranpumpen
  • Hydraulische Widder
  • pneumatische Pumpen
< top of page > weiter zum Energiehof Wolfgangshof